Ein Magnetventil mit einem oder zwei Solenoiden betrieben wird, das Solenoid elektrische Energie in magnetische Energie umgewandelt, dann magnetische Energie in mechanische Energie wird das Solenoid an dem Ventilgehäuse angebracht ist, ein Ventil zu werden, kann es in der hydraulischen verwendet werden, pneumatische und Wasserwirtschaft. - finotek.com

Elektromechanisch betätigtes Ventil ist als Magnetventil bekannt. Durch Magnet; das Öffnungsventil wird durch einen elektrischen Strom gesteuert. Die Strömung wird ein- oder ausgeschaltet, im Fall von zwei Ports Strom und dem Abfluss zwischen den beiden Auslassöffnungen schalten; Bei Dreiwegeventil. Magnetventile werden meist verwendet als hydraulische Magnetventile in die Elemente in Fluid steuern. Pneumatische und Hydraulik sind die Basis von Fluidik, basierend auf der Fluiddynamik. Die Aufgabe von hydraulische Magnetventile in Fluidik sind zu verteilen, absperren, Dosis, mischen oder die Flüssigkeit freisetzen. Lange Lebensdauer, kompakte Bauform, hohe Zuverlässigkeit, geringe Kontrolle, Macht und sicheres Schalten sind die Dienstleistungen, die von Magnetventilen angeboten. An einem Krümmer; viele Magnetventile können zusammen angeordnet werden und rocker Aktuatoren Kolbentyp Aktuator und schwenkten Anker Aktoren sind die Art der Magnetventile, die verwendet werden. Neben dieser die am häufigsten von diesen verwendet wird, ist vom Kolbentyp Aktors.

ASCO Numatics war das erste Unternehmen, das 1910 mit der Entwicklung und Herstellung von Magnetventilen begann. Es gibt viele Konstruktionsvarianten von Magnetventilen, und sie können eine Reihe von Fluidpfaden und -öffnungen aufweisen. Wenn bei einem 2-Wege / 2-Wege-Ventil das Ventil geöffnet ist, besteht eine Verbindung zwischen den beiden Anschlüssen, und zwischen den beiden Anschlüssen fließt Flüssigkeit, und die Anschlüsse sind isoliert, wenn das Ventil geschlossen ist. Im stromlosen Zustand des Magneten wird das Ventil als geöffnet bezeichnet, wenn es geöffnet ist normalerweise offen (NO) Ventil und wenn das Ventil auf dem gleichen Zustand geschlossen ist, dann wird das Ventil bezeichnet als normalerweise geschlossen (NC) Ventil. Es gibt auch 3-way, 4-Wege-Ventile und mehr mit komplizierten Designs und all diese Ventile mit Medien von Hydrauliköl bekannt als hydraulischen Wegemagnetventile

Ein Richtungssteuerventile or hydraulischen Wegemagnetventile sind eines der grundlegendsten und grundlegendsten Teile in pneumatischen und hydraulischen Maschinen. Die Funktion dieses Ventiltyps besteht darin, den Flüssigkeitsfluss von einer oder mehreren Quellen in verschiedene Wege zu ermöglichen. Der Zylinder des Magnetventils ist hauptsächlich mit einer Spule montiert, die elektrisch oder mechanisch gesteuert wird. Die Bewegung der Spule schränkt den Flüssigkeitsfluss ein und wird daher als Steuerventil bezeichnet.

Höhere Kräfte erforderlich sind, wenn große Öffnungen und hohe Drücke gestoßen und um diese Kräfte, ein Design, ein hydraulisch elektromagnetisch betätigte Wegeschieberventil verwendet wird, zu erzeugen. Um eine hohe Ventilkräfte erzeugen, Leitungsdruck verwendet wird und diese Leitungsdruck wird durch kleine Magnetventil gesteuert. Eine sehr geringe Menge an Energie erforderlich, Gesteuerte Ventile zu steuern, aber es ist ein wenig langsamer.

Die beiden Hauptteile eines Magnetventils sind der Magnetspule und das Ventil. Die Funktion der Magnetspule ist, um elektrische Energie in mechanische Energie, und dies wiederum wird zum Öffnen und Schließen des Ventils mechanisch verwendet wandeln. Ein Magnetventile können Gummidichtungen oder eine Metalldichtung verwenden und elektrische Schnittstellen für eine einfache Steuerung des Ventils haben. Manchmal ist eine Feder, die in hydraulische Magnetventile für normalerweise offene und normalerweise geschlossene Funktion, während es gibt keine Aktivierung des Ventils.

Die Komponenten des Magnetventils sind die Halteklammer, Kernrohr, Kern, Steckmutter, Kernfeder, Magnetspule, Motorhaube, Aufhänger Feder, Ventilgehäuse und O-Ringe oder Sicherungsscheibe. Die magnetische Komponente des Magnetspule ist ein Kolben oder Kern, der sich bewegt, wenn der Magnet erregt wird. Der Kern ist koaxial zum Magneten angeordnet und die Bewegung des Kerns bricht oder macht die Dichtungen, die wiederum die Flüssigkeitsbewegung steuern. Die Feder hält den Kern in der normalen Position, wenn der Kern nicht erregt ist und die Steckmutter ebenfalls koaxial platziert ist. Der Kern befindet sich im Kernrohr und diese führen den Kern. Es enthält auch eine Steckmutter. Für die Feldlinien wird ein Nebenschlusspfad angeboten, wenn das Kernrohr magnetisch ist. Daher sollte das Kernrohr immer nicht magnetisch sein, um die Bewegung des Kerns zu optimieren. Die Spule des Solenoids besteht aus vielen Windungen von Kupferdraht, der das Kernrohr umgibt und dazu dient, die Bewegung des Kerns zu induzieren. Epoxid wird verwendet, um die Spule einzukapseln, und für einen geringen Magnetwegwiderstand wird ein Eisenrahmen für die Spule verwendet.Was-Ist-A-Magnetventil

Das am häufigsten verwendete Material für die Herstellung von Magnetventils verwendet werden, Roheisen, Stahl, rostfreiem Stahl, um den Körper kompatibel mit dem hydraulischen Druckmittel zu machen. Um die Dichtungen kompatibel mit der Flüssigkeit zu machen, die O-Ringe, die Steckmutter, Federn, Kern und anderen Komponenten sind mit dem Fluid ausgesetzt. Das Kernrohr besteht aus nicht-magnetischem Material hergestellt, wie das Feld des Elektromagneten durch den Kern passieren und Steckmutter und diese beiden Materialien sollten aus Material bestehen, das eine gute magnetische Eigenschaft wie Eisen oder Stahl. Daher Material wie Edelstahl verwendet, manchmal, wie es in den beiden magnetischen und nichtmagnetischen Materialien kommt. Ein Edelstahl-Magnetventil kann beispielsweise 305 Edelstahl für das Kernrohr, für den Körper verwendet werden; ein 304 Edelstahl, 302 Edelstahl für die Federn und Edelstahl von 430 F für das Plug-Mutter und Kern.

Magnetventile werden eingesetzt als hydraulischen Wegemagnetventile und über hydraulische Magnetventile in der Fluidtechnik der Hydrauliksysteme. Magnetventile werden in automatischen Bewässerungssprinkleranlagen mit automatischer Steuerung eingesetzt. Um den Wassereintritt in die Haushaltsgeschirrspüler und Waschmaschinen zu kontrollieren, werden Magnetventile verwendet. In Zahnarztstühlen; Magnetventile dienen zur Steuerung des Wasser- und Luftstroms. Magnetventile werden in der Paintball-Industrie einfach als "Magnet" bezeichnet und dienen zur Steuerung eines größeren Ventils, das zur Steuerung des Treibmittels verwendet wird. Diese Ventilen werden auch als jetzt in Haushaltsreinigern (RO-Systeme) gut genutzt. Neben der Steuerung des Flusses von Fluiden und Luft, werden Solenoide insbesondere für Patch-Clamp in den pharmakologischen Experimenten verwendet, die die Anwendung von sowohl Antagonisten und Agonisten steuert. Ein Magnetventil ist auch in Dampfkesseln, Kunststoff-Formmaschinen, Vakuum und Kompressoren, in Kaffeemaschinen und in die Gaskessel verwendet, um die Gasströmung zu dem Brenner zu steuern. Sie sehen, werden die Industrieteile oft neben uns, die gleiche Arbeitsweise gefunden werden, aber anders aussehen Formen zeigt.