Stromregelventil PRODUKTE

Hydraulische Durchflussregelventile begrenzen oder ermöglichen den Durchfluss des Fluids durch Einstellen der Drosselöffnung und Steuern der Geschwindigkeit der Stellglieder durch Steuern der Bewegung und der Geschwindigkeit der Zylinder. Diese Steuerventile werden normalerweise verwendet, um den Druck für Hydraulikgeräte zu begrenzen und Hydrauliksysteme und -komponenten durch einfache Einstellung zu schützen. Das geschlossene und integrierte Design gewährleistet keine Leckage.

Finotek hydraulische Strömungssteuerventile mit kompakten Integralstruktur entworfen zu setzen und die Durchflusswerte durch die scharfe Kante der Öffnungen in dem Ventilgehäuse montiert zu steuern, wird die Durchflusswerte von Drehknöpfen eingestellt, und es ist der Schlüssel Schlösser für einige bestimmten Anlass (If die Strömungsgeschwindigkeit ist nicht Anpassung oft oder wichtig, den gegenwärtigen Flusswert etc.) zu halten. Die Strömungsdrosselventile ist auch das Durchflussregelventil genannt und die durch seine scharfen Kanten Öffnungen Nenndurchfluss zu steuern, um Grenzen Flussrate stabil durch die Öffnung eingestellt Position in Ventil.

Finotek bietet das Durchflussregelventil in Anschlussplatte oder Kartusche im Hydrauliksystem der Montage mit Standard-Anschlussbild nach DIN oder ISO-Norm und Standard- oder kundenspezifische Gewindeanschluss (Cartridge Stromventile) ist die Ventilbetätigung manuell, hydraulisch oder sogar elektrohydraulisch möglich. Aufgrund der Erfahrung in der Herstellung von Ventilen hat Finotek das Durchflussregelventil mit Rückschlagventil, externem Verschluss des Druckausgleichs und Druckausgleichshubbegrenzer zur Reduzierung von Anlaufsprüngen gemäß den verschiedenen Anforderungen des Hydrauliksystems entwickelt. Bitte Kontakt Finotek für Ihre hydraulischen Projekte oder Anforderungen.

Hydraulik-Durchflussregelventil Einführung und Prüfung:
Was sind hydraulische Durchflussregelventile und wie man prüft >>