PATRONE DRUCKENTLASTUNGSVENTIL PRODUKTE

Cartridge-Druckbegrenzungsventile, die in fast allen Hydrauliksystemen installiert sind, werden normalerweise als Druckbegrenzungsventile oder Entlastungsventile bezeichnet. Die innere Hauptkomponente des Überdruckventils ist der Ventilkörper, der Kolben / Teller und die Feder. Der Öleinlassanschluss des Überdruckventils wird als P-Anschluss und der T-Anschluss für den Druckauslass bezeichnet. Der Hauptzweck des Patronendruckbegrenzungsventils ist die Begrenzung des Arbeitsdrucks in Hydrauliksysteme oder Einheiten steuert daher das Patronenentlastungsventil den Druck, anstatt Druck zu erzeugen.

Finotek Cartridge Überdruckventil ist verfügbar zur Begrenzung von max. Hydraulikdruck, verhindert plötzlichen Druckstoß von höherem Druck, Vermeidung von Schäden Hauptbetriebsgeräte wie Motoren, Zylinder, Pumpen usw.

Hydraulic Cartridge Pressure Relief Valves Einführung und Prüfung:
Was sind hydraulische Überdruckventile und wie man es testet >>
Cartridge Ventilgehäuse >>
Patronenventilhohlraum und Hohlraum-Werkzeug >>

Hauptsymbol Cartridge Entlastungsventil

Hauptsymbol des Kartuschen-Druckbegrenzungsventils