Das direkt wirkende Entlastungsventil zum Steuern des Fluiddrucks im Hydrauliksystem ausgelegt. Nahezu jedes Hydrauliksystem braucht Entlastung vavle zu schützen oder das System zu steuern, die direkt wirkende Entlastung wird häufig in den Maschinen ausgestattet sowie. - finotek.com

1. Spool von Direct Acting Relief Ventiltypen:

Der Schieber Typ direkt wirkende Entlastungsventil ist eine Art Spule Typ, Pipeline (Gewinde) Anschluss direkt wirkenden Druckentlastungsventil. Zwei Ölanschlüsse der P Einlaßöffnung und T Auslaßanschluß auf der rechten und linken Seite des Ventilgehäuses, die mit Hydrauliksystem mit Hydraulikanschlüssen daher gehört es Anschlussventil zu gefädelt. Wie Sie aus dem Bild A sehen kann, gibt es eine innere Ablauföffnung "e" in dem Ventilgehäuse, Vier-Wege durch an der Seite der Spule "f", axiale Dämpfungskanal "g" und Kegelbohrung "c".

 Die am unteren Seitenbereich des Ventilschiebers erzeugte hydraulische Kraft ist mit der Federkraft vergleichbar, der Schieber beginnt sich zu öffnen, wenn der Flüssigkeitsdruck größer ist als die Federvorspannkraft, dann fließt das Hydrauliköl durch den Auslass T zum Vorratsbehälter.

Die Öffnung "g" ist eine dynamische hydraulische Dämpfung, die die Stabilität des Ventils verbessern kann. Wenn sich das Ventil im druckstabilen Zustand befindet, hat dies jedoch keine Auswirkung. Der Kanal "e" wird verwendet, um das in der Federkammer gespeicherte Lecköl zurückzulassen zum Ölbehälter (innerer Abfluss). Durch Drehen des Teils 3 um 180 °, um die Schraube am L-Anschluss zu entfernen, wird der interne Ablauftyp in einen externen Ablauf umgewandelt, wenn der L-Anschluss die Ölleitung mit dem Ölbehälter direkt verbindet.


PleaseDirekt-Acting-Relief-Ventil-Tpye-Symbol-Pictur Überprüfen Sie die Abbildung B-1: interne Ablaufventil direkt wirkende Entlastungs & Bild B-2: Direktes Überdruckventil mit externem Abfluss. Das direkt wirkende Überdruckventil vom Spulentyp regelt den Eingangsdruck am Hauptanschluss durch Einstellen des voreingestellten Drucks
die Feder, aber das Ventil ist schwer, den Systemdruck, wenn der Steuerdruck zu regeln,
hoch, daher ist es geeignet für das verwendete Niederdruck-Hydrauliksystem.

 

- Spulentyp des direkt wirkenden Überdruckventils -

Direkt-Acting-Relief-Ventil-tpyes
1. Einstellknopf (Schraube); 2. Feder einstellen; 3. Vordere Abdeckung; 4. Spule; 5. Ventilgehäuse
  

2. Sitz Art der direkten Acting Druckventil:
Das Bild C-1 ist die normale Sitztyp direkt wirkende Entlastungsventil mit Plattenanschluss und kleine Strömungs Ratte, der Teil "3" ist Teller. Dieses Ventil wird als Fernsteuerung, Sicherheitsventil oder wie ein Pilot an Pilot-Druckbegrenzungsventil (wie Druckbegrenzungsventil, Druckminderer, Folgeventil) ausgestattet eingesetzt. Der Druckregelbereich des Ventils ist in der Lage sein, zu verändern, indem die verschiedenen erforderlichen Federteil "4" ändert, die Öffnung "2" wird hauptsächlich verwendet, um die Ventilbetriebsstabilität zu verbessern.
- Tellertyp des direkt wirkenden Überdruckventils -

Direkt wirkender Entlastungsventil


1. Ventilgehäuse; 2. Ventilsitz; 3. Poppet; 4. Feder einstellen; 5. Schraube verschrauben

Der Sitztyp direkt wirkende Entlastungsventil ist klein, die weiche Materialien der Stellfeder für leicht Druckregelung akzeptiert daher diese Art von Ventil für höhere Hydraulikdrucksystem zur Verfügung steht.

3. Die Dämpfung Art von Direktwirkende Druckbegrenzungsventil
Die Dämpfungstyp direkt wirkende Entlastungsventil ist ein Dämpfungskolben direkt wirkende Entlastungsventil, das ein neues direkt wirkende Entlastungs in den letzten Jahren ist. Wenn verglichen mit Tellertyp direkt wirkende Entlastungsventil ist das Dämpfungsventil insbesondere für das Hydrauliksystem verwendet, erfordert einen hohen Druck und hoher Strömungsgeschwindigkeit, mit einem stabilen Druck und Fließeigenschaften unter hohem hydraulischen Druck und große Durchflussrate, geringe Geräusch .

Finotek DBD Serie wird die Dämpfungsventiltyp direkt wirkende Erleichterung gibt es drei Arten von Anschlüssen: Schraubverbindungen, Plattenaufbau und Kassettentyp-Verbindungen, mit der Größe von 6-30mm Option. Die DBD Serie Ventil ist in der Lage sein, den maximalen Druck von 40MPa zu erreichen und die Strömungsgeschwindigkeit zu 300L / min. Bitte überprüfen Sie die DBD technische Datenblatt Weitere Informationen über sie.

In Abbildung D-1 zeigt das direkt wirkende Entlastungsventil (Cartridge-Stil) mit Kugel-Dämpfungsspule. Der Teil "4" dicke Polsterung Spule und Stahlkugelteil "2" ist nicht starre Verbindung, aber die Dämpfung Spule "4" berührt den Ball mit Federteil "5" (Wenn der Druckkraftausgleich für die Dämpfung Spule hält.), Der Bewegung der Kugelschieber ist in der Lage sein und stabile Polsterung Spule aufgrund der Dämpfungsposition zu glätten.

Der dynamische Flüssigkeitswiderstand der Kugel-Dämpfungsspule ist im stationären Zustand gleich dem Druck auf beiden Seiten. Der Druck in der geschlossenen Kammer des Ventils variiert relativ, während sich der Dämpfungskolben bewegt. Der im Moment erzeugte Fluidwiderstand kann die Betriebsstabilität des direkt wirkenden Überdruckventils des Kugel-Dämpfungskolbens verbessern. 

- Direktwirkendes Überdruckventil mit Kugelpolsterspule -

Dämpfungs-Type-Of-Direct-Acting-Relief-Ventil
1. Einstellen Feder; 2. Kugelkopf; 3. Ventilsitz ; 4. Endlagendämpfung Spule; 5. Dämpfungsfeder