Cetop 3 Ventil

PRODUKTART:WE6-Richtungsspulen-Magnetventil
VENTILGRÖSSE: 6mm, CETOP3
KONTROLL-METHODE: Spool-Typ
Anmeldeformular Hydraulische Maschinen
VERBINDUNGSTYP: Plattenanschluss
KONTROLL-METHODE: Hydraulisch
TEIL NOS .: FT-Serie WE
UNGEFÄHRES GEWICHT:1.45Kgs / 3.20Lbs
In Verbindung stehende Teile:
Anschlussplatte:  G341; G342; G502 Bottom Anschlussplatten
Solenoids (Coils):  Ventilmagnete und Spulen
Feature: 
- Standard-CETOP-Portierungsmuster zum Austausch
- Einzelmagnet direkt betätigt
- AC- oder DC-Magnet optional

Das Magnetschieberventil WE6 wird gemäß der Norm des European Oil Hydraulic and Pneumatic Committee hergestellt. Alle nach Cetop 3-Installationsanschlussmustern hergestellten Ventile sind austauschbar. Das für Ventilhäuser verwendete Material ist robust, um die innere Leckage des Ventils zu minimieren und die Lebensdauer des Ventils zu verlängern.

Das Wegeventil-Magnetventil WE6, Cetop3 entspricht dem zugehörigen Code der Ventile WE6, NFPA D03, da sie das gleiche Ventilanschlussmuster für die Montage aufweisen. Die größere Portierungsgröße ist Ceotp 5, WE10, NFPA D05, mit einer tatsächlichen Portierungsgröße von 10.5 mm für einen großen Durchfluss von bis zu 120 l / min. Anforderungen an das Hydrauliksystem.

Ventil Bestellcode

Beispiel (Normal-Code): "FT-4WE6 E 6X / EG24NZ5L" Erklärung wie folgt:

FT-4WE6E6X/EG24
(1)(2)(3)(4)(5)(6)(7)(8)

NZ5L/
(9)(10)(11)(12)(13)

(1) Producer code = FT
(2) Service-Ports = 4
  Service-Ports = 3
(3) Größe = 6
(4) Spulensymbol = E, J, H, G… siehe die Spulensymbole unten
(5) Ventilreihe
(6) Nr code = Mit Federrückstellung
  O = Ohne Federrückstellung
  F = Ohne Federrückstellung mit Arretierung
(7) E = (Wet-polig) Magnet mit abziehbarer Spule
(8) G24 = Gleichspannung 24V
  G12 = Gleichspannung 12V
  W220 = Wechselspannung 220 ~ 230 V 50/60 Hz
  W110 = Wechselspannung 110 V 50/60 Hz

(9) N = Mit Handbetätigung
(10) Z5L = Plug-in Verbindung mit Kontrollleuchte
(11) = ohne Einsteck-Drossel
  B08 = Drosselklappe Ø 0.8 mm [0.031 Zoll]
  B10 = Drosselklappe Ø 1.0 mm [0.039 Zoll]
  B12 = Drosselklappe Ø 1.2 mm [0.047 Zoll]
(12) Nr code = Dichtungen aus NBR für Erdöl
  V = FPM-Dichtungen für Phosphatester
(13) Nr code = Schwarz Galvanisierung
  B = Blaue Pulverbeschichtung

Ventile Technische Information

Wichtigsten Rohstoffe: Gusseisen
Leistung: Durch die hydraulische
Marke: Finotek oder OEM
Max. Betriebsdruck (T): 21Mpa
Max. Betriebsdruck (P, A, B): 31.5Mpa
Max. Fließgeschwindigkeit: 60L / min.
Medientemperatur: -30 bis + 80 (° C) für NBR O-Ringe

Verfügbar Voltaege: DC: 12V, 24V; AC: 110V, 220V
Spannungstoleranz: + 10% auf -15%
Schaltfrequenz: DC: 15000Times / h; AC: 7200Times / h
Ölmedium: Mineralöl nach DIN51 524, VDMA 24 568 oder Rapsöl, Viskosität 10 - 400 CST
Empfohlene Medium Filtration: ISO 4406 Standard Reinheitsklasse: 20 / 18 / 15

Ventilkolbensymbole

Hydraulic-Magnetventil-Spool-Symbole

Ventil Einbaumaße

Hydraulic-Ventil-Einbau-Dimensionen-for-size6

Verpackung und Versand

Finotek Originalverpackung.
- Nullpacking (neutral Plastiksack + tan neutral neutral box + carton + Sperrholz Paletten.
- Farbenkastenverpackung (Plastikbeutel + Farbenkasten + Karton) + Sperrholz Paletten.
- Vorlaufzeit gemäß Menge und Kundenanforderung.