Hydraulic-Directional-Spool-Ventil

PRODUKTART: 4WH16, Vorgesteuertes hydraulisches Wegeventil
VENTILGRÖSSE: 16mm, CETOP3 / CETOP5
KONTROLL-METHODE: Spool-Typ
Anmeldeformular Hydraulische Maschinen
VERBINDUNGSTYP: Plattenanschluss
KONTROLL-METHODE: Hydraulisch
TEIL NOS .: FT-WH-Serie
UNGEFÄHRES GEWICHT:6.6Kgs / 14.52Lbs
TRIEB:
Magnetventil: Directional Hydraulik-Magnetventil
Sandwich-Rückschlagventil: Pilotgesteuertes Rückschlagventil
Sandwich Flow-Ventil: Drosselverschlussventil
Solenoids (Coils): Ventilmagnete und Spulen
FEATURE: 
- Direkt betätigte Spulenhydrauliksteuerung
- Entspricht der DIN-, ISO- und CETOP-Portierung
- Montage der Montageplatte

Wegeschieber WH PDF

4WH16 Hydraulische Richtungssteuerventil-Betriebsfunktionsantwort auf die Spulenstruktur und die Spulenposition. Es gibt drei Spulenpositionen der WH-Serie:
Bestellcode von WH bedeutet: die Spule in der zentralen oder Ausgangsposition halten, wenn es keinen Druck in der Seite ist das Ventil Haus.
Bestellcode von WH / O bedeutet: Es gibt keine Feder und Ortungsgerät innerhalb des Ventils wird der Schieber mit Steuerkolben angebracht. Die Kolbenposition wird Fixierung, wenn kein Druck im Tunnel des Ventil Hauses.
Der Code WH / OF Mittel: Es gibt keine Feder, ein Ortungsgerät innerhalb des Ventils wird der Schieber mit Steuerkolben angebracht. Die Kolbenposition wird Fixierung, wenn kein Druck im Tunnel des Ventil Hauses. Bitte informieren Sie uns, bevor Sie die WH-Serie für die Spule andere Position zu bestellen.

4WH16 Hydraulisches Wegeventil steuert die Flüssigkeit über eine Steuerkolbenposition und der Steuerkolben wird mit Hydrauliköl angetrieben. Es kann ein Reduzierventil montiert werden, wenn der Betriebsdruck über 250 bar liegt. Wir produzieren die Spule mit einer präzisen CNC-Schleifmaschine, wobei die Konzentrizität der Spule und die Präzision der Außenabmessungen erhalten bleiben. Sie ist funktionsstabil und verringert den hydraulischen Schaltstoß.

Ventil Bestellcode

Beispiel (Normal-Code): "FT - 4WH 16 E - 50"
Erklärung wie folgt:

FT-4WH16 E-50/   
(1)(2)(3)(4)(5)(6)(7)(8)(9)

(1) Producer code = FT
(2) Nr code = 280bar
  H = 350 bar
(3) Größe = 16
(4) Nr code = Spool Rückkehr durch Federn
  H = Spulenrückführung durch Hydraulik
(5) Spool symbol = E, G, F, finden Sie in der Spool-Symbol Form
(6) Serie Nr. = 20 für Größe 10
  50 = 50 für Größe 16, 25, 32

(7) = ohne Einstellung Schalt
  S = Mit Einstellsteuerung
  S2 = Mit Einstellung der Dosiersteuerung
(8) = kein Code NBR-Dichtungen
  V = FKM-Dichtungen
(9) Nr code = Schwarz Galvanisierung
  B = Blaue Pulverbeschichtung

Ventile Technische Information

Wichtigsten Rohstoffe: Gusseisen
Leistung: Durch die hydraulische
Marke: Finotek oder OEM
Max. Steuerdruck: 25Mpa
Max. Fließgeschwindigkeit: 300L / min.

Medientemperatur: -30 bis + 80 (° C) für NBR O-Ringe
Ölmedium :: Mineralöl nach DIN51 524, VDMA 24 568 oder Rapsöl, Viskosität 10 - 400 CST
Empfohlene Medium Filtration: ISO 4406 Standard Reinheitsklasse: 20 / 18 / 15

Ventilkolbensymbole

Hydraulic-Directional-Spool-Control-Ventil-Symbole

Steuerölversorgungs Conversion

Hydraulic-Directional-Spool-Ventil-WH16-Öl-VersorgungINTERNE UND EXTERNE VERSORGUNGSKONVERTIERUNG
Externe Versorgung: Entfernen Sie den Ventildeckel, wandeln den Stift kleiner Kopf in Richtung zum Hauptventil.
Interne Versorgung: den Stift 180 Grad Nenn, wenn der Stift kleiner Kopf in die entgegengesetzte Richtung der externen Versorgung.
INTERNE UND EXTERNE ABLASSKONVERTIERUNG
Externe Drain: Entfernen Sie die Mutter (On "1" location) und Schraube im M6 Stecker
Intern: Schrauben Sie den Stecker M6

Ventil Einbaumaße

Directional-Control-Spool-Ventil-Installation-Dimension