Wegeventile

//WE6, WE10 Magnetbetätigtes, hydraulisches Wegeventil

WE6, WE10 Magnetbetätigtes, hydraulisches Wegeventil

Magnetbetriebene-Directional-Ventile

PRODUKTART: WE6, WE10 Wegeventil
VENTILGRÖSSE: 6mm / 10mm, CETOP3 / CETOP5
KONTROLL-METHODE: Spool-Typ
ANWENDUNG Hydraulische Maschinen
VERBINDUNGSTYP: Plattenanschluss
KONTROLL-METHODE: Hydraulisch
TEIL NOS .: FT-Serie WE
UNGEFÄHRES GEWICHT:Size6 = 1.95Kgs / 4.29Lbs; Size10 = 5.90Kgs / 12.98Lbs
TRIEB:
Anschlussplatte: G341; G342; G502 Bottom Anschlussplatten
Solenoids (Coils): Ventilmagnete und Spulen
FEATURE:
- Individuelle Anschlüsse für AC oder DC-Spannung
- Hochdruck und große Durchflussrate Design
- Niedrigere Ölleckage, hohe Betriebsleistung

WE6 / 10; NG6 / 10; CETOP3 / 5 PDF

WE6, WE10 Das Richtungshydraulikventil verwendet eine Einzel- oder Doppelsolenoid-Montage an der Seite des Ventilgehäuses. Jede Seite des Ventils wird als A- oder B-Seite bezeichnet. Es kann vom Typenschild des Finotek-Ventils abgelesen werden. Der Magnet besteht aus Spule, Stahlkern, Kolben und Kunststoffstecker, der durch ein elektrisches Signal aktiviert wird. Die Spannung des Solenoid kann 12VDC, 24VDC und 110VAC sein, 220VAC optional, für die meisten von Handbetriebsmaschinen, das direkte Solenoid betriebene Wegeventil wird oft verwendet, viele der Ventile sind in Kunststoff-Spritzgussmaschinen, Pressen in der Industrie wippten. Das Haus der Finotek-Richtungshydraulikventil ist schwarze Galvanisierung als Oberflächenbehandlung, um Rost zu verhindern, die Solenoide können in der glänzenden Farbe und in der stumpfen Farbe für wahlweise galvanisiert sein.

WE6, WE10-Wegeventile von Finotek mit guter Betriebssicherheit, das Ventil verstellt zuverlässig die Richtung der Hydraulikflüssigkeit, wenn die Magnetspule (n) in die richtige Position gebracht werden, wenn die Magnetspule (en) stromlos sind. Die Zuverlässigkeit hängt hauptsächlich von der Ventilkonstruktion und der Fertigungsverarbeitung ab, sie ist wichtig, um den Widerstand der Kolbenbewegung auf dem Ventilkolben zu minimieren und ist der Schlüsselprüfstandard, um zu bestimmen, ob ein Ventil eine hohe oder niedrige Qualität hat.

WE6, WE10 Directional Hydraulikventil innere Struktur

Das Bild "A-1" oben ist das Wegeventil Hydraulikdiagramm, in welchem ​​die Hauptteile des Richtungshydraulikventils ist das Ventilgehäuse und Ventilschieber nos. 1 und Nr. 4. Es ist ein zylindrisches Loch (Ventilgehäuseloch oder Schieberloch, kurz) in der Mitte des Ventilgehäuses, das zylindrische Ventilspule ist in der Lage, sich axial in der Bohrung zu bewegen.
Das Ventilgehäuse mit mehreren ringförmigen hinterschnittenen Nut erzeugt wird (die Nut durch Modelle gemäß der Ventilfunktion und aus Gusseisenwerkstoff hergestellt wird), wobei jeder hinterschnittene Nut verbindet entsprechend zur Hauptölöffnungen (P, A, B, T) auf die Ventilanschluss Anschlussplatte Oberfläche.
Directional-Hydraulik-Ventil

1: Ventilgehäuse | 2: Hinterschnittfuge | 3: Schulter der Spule 4: Spule 5: Hauptölanschluss

Es gibt viele verschiedene Ringnuten schneiden und zugehörige Schultern auf der Spule als auch, wenn sich die Spule bewegt Schulter genau die hinterschnittene Nut des Ventilgehäuses zu bedecken, diese Verbindungskammer durch die Fluidöl Weise blockiert wird (Off) in diesem Augenblick.

Wenn die Ölanschlusskammern in geschlossener Stellung wird der Schieber Schulter nicht nur die unterschnittene Aussparung des Gehäuses abdeckt, sondern auch unterschnittenen Nut des Ventilgehäuses abdeckt flankierende (auch Decklänge genannt).

Wenn die Schulter nicht unterschritten Nut (Spool geöffnet) bedeckt ist, das das Öl durch in seiner Verbindungsschaltung ermöglicht, ist die axiale Länge der Öffnungsspalt zwischen der Schulter und unterschnittene Nut die Öffnungslänge genannt.

Die Anzahl der unterschnittenen Nut (Die unterschnittenen Nuten verbindet nicht zur Hauptölhäfen von P, A, B, T oder spezielle interne Ablauf L Anschluss durch hinterschnittene Nuten werden nicht gezählt) die Zahl der Schultern wirkt sich direkt hydraulischen Ventilfunktion direktional, Ventil Betriebsleistung, Größe und die Herstellungsverarbeitung

WE6, WE10 Ventil Bestellnummer

Beispiel (Normal-Code):"FT-4WE6 E 6X / EG24NZ5L" Erklärung wie folgt:

FT- 4 WE 6 E 6X / E G24
(1) (2) (3) (4) (5) (6) (7) (8)

N Z5L /
(9) (10) (11) (12) (13)

(1) Producer code = FT
(2) Service-Ports = 4
Service-Ports = 3
(3) Größe = 6
Size = 10
(4) Spool-Symbol = E, F, H, finden Sie in der Spool-Symbol unten
(5) Ventilserie: 6 = 6X; 10 = 3X
(6) Nr code = Mit Federrückstellung
O = ohne Federrückstellung
F = ohne Federrückstellung mit Raste
(7) E = (Wet-polig) Magnet mit abziehbarer Spule
(8) G24 = Gleichspannung 24V
G12 = Gleichspannung 12V
W220 = Wechselspannung 220 ~ 230V 50 / 60 Hz
W110 = Wechselspannung 110V 50 / 60 Hz

(9) N = Mit Handbetätigung
(10) Z5L = Plug-in Verbindung mit Kontrollleuchte
(11) = ohne Einsteck-Drossel
B08 = ThrottleØ0.8mm [0.031inch]
B10 = ThrottleØ1.0mm [0.039inch]
B12 = ThrottleØ1.2mm [0.047inch]
(12) Nr code = Dichtungen aus NBR für Erdöl
V = FPM-Dichtungen für Phosphatester
(13) Nr code = Schwarz Galvanisierung
B = Blau Pulverbeschichtung

WE6, WE10 Ventil Technische Information

Wichtigsten Rohstoffe: Gusseisen
Leistung: Durch die hydraulische
Marke: Finotek oder OEM
Max. Betriebsdruck (T): 21Mpa
Max. Betriebsdruck (P, A, B): 31.5Mpa
Max. Fließgeschwindigkeit: 60L / min. ; 120L / min.
Medientemperatur: -30 bis + 80 (° C) für NBR O-Ringe

Verfügbar Voltaege: DC: 12V, 24V; AC: 110V, 220V
Spannungstoleranz: + 10% auf -15%
Schaltfrequenz: DC: 15000Times / h; AC: 7200Times / h
Ölmedium: Mineralöl nach DIN51 524, VDMA 24 568 oder Rapsöl, Viskosität 10 - 400 CST
Empfohlene Medium Filtration: ISO 4406 Standard Reinheitsklasse: 20 / 18 / 15

WE6, WE10 Ventil-Spool-Symbole

Hydraulic-Magnetventil-Spool-Symbole

NG06 Ventileinbaumaße

Hydraulic-Ventil-Einbau-Dimensionen-for-size6

NG10 Ventileinbaumaße

Hydraulic-Magnetventil-Installation-Dimensionen

2018-06-20T10:50:05+00:00

Kontakt

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kontakt

Economic Development Zone,

Telefon: + 8657486303380

Mobil: + 8613586889073

Web: http://www.finotek.com

Kopieren Sie keinen Text!