Blog - Magnetventilspule Tipps

Sie sind hier: Home » Blog » Magnetventilspule Tipps

Magnetventilspule Tipps

Eine Vorrichtung zur Erzeugung elektromagnetischer Energie. Es gibt leitende Wicklung Spiel seine Leistung um außerhalb der Spule verwundet, erregt, wenn die Spule ein Strom mit magnetischen Merkmal wie ein Magnet hat, ist es auch Magnetspule (oder Elektromagneten) genannt.
Die Form der Spule ist vor allem in rechteckigen erzeugt den Kern leichter magnetisiert zu machen. Ferner wird, um den Elektromagneten, wenn der elektrische Strom sofort abgeschaltet Entmagnetisierung, Entmagnetisierung schneller Material Weicheisen oder Silizium-Stahl häufig verwendet wird, diese Magnet mit Magnetkraft, wenn sie erregt und keine magnetische wenn stromlos. Die Magnetspule (Elektromagnet) hat eine extrem breite Palette von Anwendungen in der Industrie aufgrund seiner Erfindung ermöglicht auch die Generatorleistung erheblich verbessert worden. - finotek.com

Magnetventilspule Struktur:
Die Magnetventilspule wird von Kurven, Stromanschluss und Gussgehäuse zusammengesetzt.

Die Spule wird durch Kunststoffmaterialien durch Kunststoff-Spritzguss-Maschine üblich bedeckt. Einige Hersteller verwenden Technologie der Zugabe von 30% Glasfasern in Kunststoffen Spulen 'Steifigkeit zu erhöhen. Um eine magnetische Kraft erzeugt die Windungen eine Schleifenschaltung zu bilden, und einen kleineren magnetischen Widerstand empfangen, müssen die Windungen eine beträchtliche Dicke der äußeren magnetischen Jochs haben und elektrische reines Eisen verwendet, die eine gute Permeabilität, geringe Restmagnetismus erfordert.

Magnetventil-Coil-Tips-interal-und-external-Joch

Interne Magnetjoch | Externe Magnetjoch

Interne Magnetjoch für Spule Merkmal:
Bessere magnetische Eigenschaften, aber wegen der unterschiedlichen thermischen Ausdehnungskoeffizienten für Eisen und Kunststoff ist ein Spalt leicht, während in den Prozess der Expansion und Kontraktion erzeugt.

Externe Magnetjoch für Spule Merkmal:
thermische Leistung besser und kann die Spule Schutz gegen mechanische Beschädigungen zu reduzieren, aber weniger Sicherheit und Komfort als interner Typ für hydraulische Feldeinsatz.

Es ist proportional zu dem Strom durch die Spulenwindungen und Windungen der elektromagnetischen Kraft und Zahlen. Dicken Kupferdraht, die Anzahl der Windungen zunimmt, eine große elektromagnetische Kraft in der Lage, unter derselben Spannung und Strom zu erhalten, wird natürlich der Preis höher sein größer das Volumen der Ventilspulen.

Magnetspule AC-DC-Stromversorgung:
Finotek bietet die Magnetventilspulen in DC: 12V, 24V und AC: 110 (115) V, 220 (230) V an verschiedene Kundenanforderungen und individuelle Spannung wie DC: 6V, 20V, 30V ist 72V verfügbar. Alle Finotek Magnetventil Spulen mit gleicher Leistung bei unterschiedlichen Spannungs, gleichen Einbaumaße für austauschbar und zu anderen Marken zu ersetzen.

Brücke Cartridge-Ventile in hydraulischen mobilen Maschinen und Geräten verwendet werden, kommt Stromversorgung von der Batterie zuerst, oft um 24V DC. Aber die Spannung höher sein wird, wenn der Verbrennungsmotor -driven Generator zum Laden der Batterie, einige sogar mehr als 28V DC, sondern auch einige aktuelle AC bringen kann, die in der Lage berücksichtigen sein wird, Probleme zu lösen, während eine Magnetventilspule Schießen gebrochen.

Betriebstemperatur, Umgebungstemperatur und Isolationsklasse der Magnetspule:
Wenn eine Magnetspule arbeitet, zusätzlich zu den Strom in nur Nullpunkt angenommen null Sekunden haben Macht Anker schieben einige mechanische Wirkung zu tun, den Rest der Zeit alle seine Energie umwandeln daher zu erwärmen, ist die höhere Temperatur unvermeidlich (nicht zu erwähnen können, dass die Magnetventilspule weiterhin with100% Arbeitssystem) zu arbeiten.

Magnetventil-Coil-Tips-Kurve

t: Zeit; T: Temperatur; F: elektromagnetische Kraft; i: Elektrischer Strom; P: Power; U: Spannung

Da die Temperaturdifferenz zwischen der Spule und der Umgebung wächst, immer mehr Wärmestrahlung. Bis zu einem gewissen Temperaturpunkt, der Heizung und Kühlung hält Gleichgewicht, daher wird die Spulentemperatur nicht mehr steigen.

Die Gleichgewichtstemperatur ist abhängig von den thermischen Bedingungen, die einerseits - die Größe der Spulenoberfläche, Wärmeübergangskoeffizient; Auf der anderen Seite, auf der Temperatur der Umgebung abhängt.

Da die Gleichgewichtstemperatur der kontinuierlichen Arbeitsspule erreicht leicht 100 ℃, während das Magnetventil mit Energie versorgt wird, also die Spule Nennisolierspannung von mindestens der Klasse F, dass die maximale Temperatur 155 ℃, wird auch verwendet, den H-Pegel und N-Stadium, die maximale Temperatur war 180 ℃ und 200 ℃. Im Hinblick auf die Spule kann sehr hohe Temperaturen erreichen, also die guten Schutzmaßnahmen zu prüfen, Kontakt mit der Spule und Bedienungspersonal aufgrund von Verbrennungen zu vermeiden.

Betriebsspannung und Strom:
Es gibt Ventilspule Standards sollte die Spannung der Spule Eingangsspannung von ± 10% Abweichung erlaubt werden.

Aber es sollte angemerkt werden, da die elektromagnetische Kraft auf den Strom durch die elektromagnetische Spule proportional ist, und der Widerstand der Spule erhöht sich, wenn die Temperatur ansteigt, wird der Betriebsstrom zu verringern und führt der elektromagnetischen Kraft zu sinken. Daher ist der Normalbetrieb der Eingangsspannung und der Umgebungstemperatur innerhalb der Spule Arbeitsbereich zu halten in unten gezeigt.
Spule-Eingangsspannungs-und-Umgebungstemperatur

Etwas anders für jede Ventilspule Hersteller ist nicht notwendig, es zu kümmern. Im Gegensatz dazu, unzureichende Spannung, noch kann die Spule bei niedrigeren Umgebungstemperaturen betrieben werden, aber es kann nicht richtig funktionieren, wenn die Umgebungstemperatur ansteigt.

 

Rückspannung Überspannungsschutz:
Wenn das Magnetventilspule erregt wird, wird der Strom zur Induktionseffekte der Spule allmählich zunimmt zurückzuführen. Die Spuleninduktivität beginnt zu erhöhen, während die Bewegung der Spule Anker denen führt zu einem Rückgang der Strom durch die Spule in kurzer Zeit nach dem Ende des Ankers Hub wird der Strom bis zum Erreichen stabiler Wert allmählich wieder erhöht.

Wenn die Spule entregt ist, wurde der Strom plötzlich abgeschnitten, eine hohe Sperrspannung Schock durch die Magnetfeldänderung verursacht wird. Die Spannung auf diesem Wert 20-mal mehr als die Nennspannung erreicht, ist es wahrscheinlich, um die Spule Isolationsschicht zu beschädigen.
Bitten achten Sie besonders darauf, dass die allgemeine elektromagnetische Spule nicht polar, aber es gibt eine Polarität, da mit einer im Inneren Diode. Die Verdrahtung muss mit der Polarität gegeben Angabe gemäß angeschlossen werden, sonst wird es zu einem Kurzschluss Strom durch die Diode führen, die Magnetventilspule schließlich brennen.

Fehlerursachen und vorbeugende Maßnahmen:
Im Gegensatz zu mechanischen Bewegung gibt es keinen Verschleiß der Elektronenbewegung. In der Theorie sollte elektromagnetische (Magnet) Spule unbegrenzte Lebensdauer sein. Aber in der Tat gibt es immer den Schaden, sondern auch als eine der Hauptmagnetventil Versagen. Die Gründe dafür sind wie folgt:

1- Beschädigt durch plötzliche angemessen Wirkung.
2- Wenn über der Spule Befestigungsmutter angezogen, kann es was zu winzigen Rissen an der Spule Kunststoffschicht.
3- Ankerhülse ist korrodiert, zu erweitern wird die Spule der Kunststoffschicht beschädigen. So gibt es zwei O-Ringe häufig auf beiden Seite der Spule installiert Eindringen von Wasser zwischen der Spule und der Hülse zu verhindern.
4- Der Drahtanschlußstecker des ISO / DIN43650 wird hauptsächlich in Hydraulikventilen verwendet, aber es gibt eine kleine Lücke zwischen den Metallstiften und Kunststoffelement bestehen. Wenn der Stecker Gummidichtung nicht korrekt installiert ist oder fehlt, kann Wasser in die Spule im Inneren durch den kleinen Spalt geben vor allem, wenn das Ventil in der Open-Air-Umgebung verwendet wird.
5- Die Spule erzeugt Wärme, wenn das Ventil Betrieb ist. Air wird zwischen den Windungen und Freigabe von Lücken zwischen der Eingangsleitung und Kunststoffschale und andere Spalt erweitern. Wenn das Magnetventil nicht arbeitet und sich dem Erkalten wird der Innendruck verringert wird, wird die Luft an die Spule inhaliert werden. Dies wird Spule "Atmen" Phänomen genannt. Dies wird Wasserdampf in die Spule erlauben kann zu Korrosion führen. Einige Ventilspule Hersteller begannen flache Kupferdraht gewickelten Spulen zu verwenden, um die Lücke zwischen den Zeilen zu reduzieren.
6- durch Korrosion und Hochtemperaturisolierung Alterung tritt der Spulendraht der Kurzschluss zwischen den wiederum Kreisen. Eine kleine Menge eines Kurzschlusses zwischen Kupferleitung, kann der Elektromagnet können noch arbeiten. Jedoch mit der Zunahme der Anzahl der Kurzschluß in der Spule wird der Spulenwiderstand reduziert, der Strom durch die Spule steigt. Kurzschluss zwischen den Leitungswindungen wird anormal Wärme an den Stellen, Beschädigungen Beschleunigung führen.

Für alle oben genannten Fällen die beste vorbeugende Maßnahmen: regelmäßige den Widerstand der Spule zu messen. Wenn der Widerstand einer Spule 15% ~ 20% als normal verringert wird, ist es sicherlich nicht für eine lange Verwendung mehr. Selbst wenn die Maschine arbeiten kann, aber es ist besser, sie zu ersetzen so früh wie möglich. Es sollte angemerkt werden, dass der Widerstand der Spule mit der Temperatur ändert, sollte dieser Faktor berücksichtigt, während Spule Messung nehmen werden.
Fortschrittlichere programmierbare Steuerung PLC kann der Ausgangsstrom an jedem Ausgangsport zu überwachen. Wenn die Umgebungstemperatur und mit geeigneten Algorithmen erkannt werden kann, kann der Voralarm von Spulen Beschädigung erreicht werden.

Coil Schutzstandards:
Wasser, insbesondere Verunreinigungen und Wasser chemische Lösungsmittel ist fatal Faktor zu Spulen. Daher stellt die Norm von IEC144 und DIN40050-9 eine wasser- und staubdicht.
IP65: Die Schutzklasse Anforderung ist Staub eindringen kann und die Spule, die Auswirkungen einer Niederdruck-Wasserstrahlen von außen in den 3m standhalten kann.

IP67: Die Schutzklasse Anforderung ist Staub eindringen kann und die Spule kann ohne Schaden im tiefen Wasser lm 30min getaucht werden.

IP69K: Die Schutzklasse Anforderung ist Staub eindringen kann, und die Spule hohen Druck in einem Abstand 10 ~ 15cm (10MPa) in hoher Temperatur (80 ℃) und beeinflusst durch gemischte Waschmittelwassersäule standhalten kann.

Coil Anschlussart:
Magnetventil-Coil-Anschluss-Typ

1: DIN EN 175301 (Standard für Magnetventil) Spule; 2: Metri-Pack-Magnetspule; 3: Magnetspule mit zwei führende Linie; 4: Deutsch (DT04-4P) vonMagnetspule; 5: ISO / DIN43650 der Magnetspule; 6: Magnetspule Leitungen mit geschütztem Rohr 

Die Magnetspulen für Hydraulikventil sind oft mit ISO / DIN43650 Anschlüsse der Schutzklasse IP65 ausgestattet, daher gibt es eine Vielzahl von anderen Arten von Anschlüssen (Stecker oder Kabel) unterschiedliche Anforderungen vor allem für technische Maschinen Bedürfnisse zu erfüllen. Der Draht-Anschluss (Stecker oder Kabel) für die Spule unter allgemein aufgeführt sind, können Klasse von IP67 erreichen. Allerdings sollten Benutzer, dass Wasser in den Spulendraht Isolationshülse und die Lücke zwischen den Metallleitungen zu verhindern beachten.

2017-03-05T01: 41: 04 + 00: 00

Kontakt

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kontakt

Economic Development Zone,

Telefon: + 8657486303380

Mobil: + 8613586889073

Web: http://www.finotek.com