Patronenventile - Patronen-Druckbegrenzungsventil

//RV10-21-Sitz, Begrenzungspatrone NG 7 / 8-14 UNF Gewinde, C-10-2 Cavity (C10-2Cavity)

RV10-21-Sitz, Begrenzungspatrone NG 7 / 8-14 UNF Gewinde, C-10-2 Cavity (C10-2Cavity)

PRODUKTART:RV10-21, Sitzausführung, Differentialbereich, Druckregelung, Begrenzungspatrone NG
VALVE GEWINDE: 7/8-14UNF-2A (C-10-2 Cavity)
KONTROLL-METHODE:-Sitz
ANWENDUNG:Um Hydraulikblöcke oder Verteiler
VERBINDUNGSTYP:Gewinde, Schraub-Anschluss
KONTROLL-METHODE:Hydraulisch
TEIL NOS .:FT-RM10 Series
UNGEFÄHRES GEWICHT:0.25Kgs
RELATED HOHLRAUM, TEILE:
Ventilhohlraum: C-10-2 Cavity
Ventilgehäuse:
FEATURE:
- Pilot betrieben wird, mit Druckausgleich, Teller Spule Typ
- Standard Ventilhohlraum von C 10-2 mit Gewinde von 7 / 8 "x14
- Druckeinstellung zur Verfügung, von 6.5bar (94.25PSI) ~ 250bar (3625.00PSI)

Pilot Kartuschenentlastungsventil mit C-10-2 Hohlraum ist Standard SAE Gewinde von 7 / 8 "-14, die max. Durchflussrate von C-10-2 Hohlraum, vorgesteuerten Patrone Entlastungsventil erreicht zu 113L / Min. und kleine Leckage mit niedriger als 3ml / min. Die Standard-Hohlraum von C-10-2 Ventil ist in eine Vielzahl von Marken von Verteilern als Überdruckventil in der Regel passend. Der Entlastungsdruck ist verfügbar werden voreingestellt oder Anpassungen, wie unterschiedliche Arbeitsanforderung.

Finoteks 'Pilot Kartuschenentlastungsventil mit C10-2 Hohlraum zur Drucksteuerung erzeugt mit P und T-Anschluss angeschlossen. Der Pilot Kartuschenentlastungsventil Teil der Einstellung darf mit Handrad oder gerade langsam Schraube geschraubt werden. Hauptteil wie Ventilkegel, Ventilsitz ist Präzisionsfertigung Verarbeitung und gehärtet Behandlung für eine längere Lebensdauer.

Pilot-Operated, -Cartridge-Relief-Ventil-C-10-2-Inner-Struktur

RV10-21 Kartuschen-Druckbegrenzungsventil Bestellnummer

Beispiel (Normal-Code):"FT-RV10-21A-N-15" Erklärung wie folgt:

FT- RM10-21 A N 15
(1) (2) (3) (4) (5)

(1) Lieferant = Durch Finotek
(2) Ventiltyp =RV10-21, Sitztyp, Differentialbereich, Begrenzungspatrone NG
(3) Einstellung: A = 1 / 4 in Hex Allen Kopf. B= 1-1 / 2 in. Dia. Alaun. Knob; C= Option A w / Abdeckkappe

(4) Dichtungen: N= Buna (Std.); V= Fluorocarbon
(5) Pressbereich: 15 = 3.5 ~ 150bar;25 = 20 ~ 250bar;35 = 50 ~ 315bar

RV10-21 Patronen-Druckbegrenzungsventil Technische Informationen

Arbeitsbetriebsdruck:230bar (3336psi)
Max. Fließen:113L / min.
Inner Leakage: Weniger als 0 ~ 3cc / min. bei 75% ~ 85% Nenneichung Druck
Arbeits Tem .:-30oC bis + 120oC
Standard Federbereiche: Aufgrund von Fertigungstoleranzen, gibt es eine Möglichkeit um das Ventil entweder niedriger oder höher als die Nennwerte einzustellen

Medientemperatur: -30 Bis + 80 (° C) für NBR O-Ringe
Body / Gehäuse-Material:
Anodized 6061-T6 Aluminiumlegierung für Druck von 210bar (3045psi)
Oel Medium: Mineralöl nach DIN51 524, VDMA 24 568 oder Rapsöl, Viskosität 10 - 400 CST
Empfohlene Medium Filtration: ISO 4406 Standard Reinheitsklasse: 20 / 18 / 15

RV10-21 Patronen-Überdruckventil Symbol

Pilotgesteuerte, Cartridge Entlastungsventil C-10-2 Cavity Symbol

RV10-21 Patronen-Druckbegrenzungsventil Durchflussleistung

Pilot-Operated, -Cartridge-Relief-Ventil-C-10-2-Cavity-Kurve

RV10-21 Patronen-Überdruckventil Abmessungen und Hohlraum

Pilot-Operated, -Cartridge-Relief-Ventil-C-10-2-Inner-Abmessungen
C-10-2-Hohlraum
2018-06-20T06:06:17+00:00

Kontakt

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kontakt

Economic Development Zone,

Telefon: + 8657486303380

Mobil: + 8613586889073

Web: http://www.finotek.com