Druckbegrenzungsventile

//DB / DBW-Überdruckventil, DIN- und ISO-Anschlussschema, Anschlussplattenmontage

DB / DBW-Überdruckventil, DIN- und ISO-Anschlussschema, Anschlussplattenmontage

Hochdruckentlastungsventil

PRODUKTART: DB / DBWHochdruckbegrenzungsventil
NENNWEITE:10, 25, 32mm
KONTROLL-METHODE: Entsperrbare
ANWENDUNGHydraulische Maschinen
VERBINDUNGSTYP:Plattenanschluss
KONTROLL-METHODE:Hydraulisch
TEIL NOS .:FT-DBW Serie
UNGEFÄHRES GEWICHT:3.5Kgs / 7.70Lbs
TRIEB:
Ventil:
Pilot betätigte Ventil 
FEATURE:
- Mit Standard-WE / NG6 Magnetventil
- Vorgesteuertes Hochdruckentlastungs
- Größe 10, 20, 30 optional für unterschiedliche Strömungs

DB / DBW Entlastungsventil PDF

DB / DBW Hochdruck-Überdruckventil ist ein 20-Ventil der Größe, das vier einstellbare Typen hat: Griffknopf, verstellbare Bolzen mit geschützter Kappe, abschließbarer und nicht verriegelbarer Drehknopf mit Skala für Option. Es gibt fünf voreinstellbare einstellbare Druckwerte: 5Mpa, 10Mpa, 20Mpa, 31.5Mpa, 35Mpa.

Das Hochdruckentlastungsventil der DB / DBW-Serie von Finotek ist ein size20-Ventil, die Abmessungen des Anschlusses des Wartungsanschlusses AB sind 22mm mit einer O-Ring-Größe von 28.17 × 3.53mm. Das Ventil ist eine Montageplatte, die Installationsmaße entsprechen dem Standard von DIN24340 und ISO 6264, um andere Marken zu ändern.

DB / DBW-Ventil-Bestellnummer

Beispiel (Normal-Code):"FT-DBW 10 B 1 5X / 20 EG24NZ5L"
Erklärung wie folgt:

FT- DB W 10 B   1 5X / 20
(1) (2) (3) (4) (5) (6) (7) (8)
    6E G24 N Z5L      
(9) (10) (11) (12) (13) (14) (15) (16) (17)

(1) Producer code = FT
(2) W = mit Solenoidventil
= Ohne Solenoidventil
(3) Größe = 10; 15; 20; 25 oder 30
(4) A = Normal geschlossen
B = Normal offen
(5) Nr code = Modular montiert
G = Gewinde angebracht
(6) 1 = Handradverstellung
2 = Schlüsselverstellung und Schutzkappe
(7) 5X = Ventilreihe
(8) 20 = Einstelldruck bis 20Mpa
5 = Einstelldruck bis 5Mpa
10 = Einstelldruck bis 10Mpa
31.5 = Einstelldruck bis 31.5Mpa
(9) Nr code = intern gesteuert, intern abgelassen
X = extern gesteuert, intern abgelassen
Y = intern geregelte, extern abgelassen
XY = fremdgesteuerte, von außen abgelassen

(10) Nr Code = Standard
U = Min. Öffnungsdruck
(11) 6E = (Wet-pin) Magnetspule mit abziehbarer Spule
(12) G24 = Gleichspannung 24V
G12 = Gleichspannung 12V
W220 = Wechselspannung 220 ~ 230V 50 / 60 Hz
W110 = Wechselspannung 110V 50 / 60 Hz
(13) N = Mit Handbetätigung
(14) Z5L = Plug-in Verbindung mit Kontrollleuchte
(15) Nr code = Zollgewinde (Y-Anschluss Gewinde)
2 = metrisches Gewinde (Y-Anschluss Gewinde)
(16) Nr code = Dichtungen aus NBR für Erdöl
V = FPM-Dichtungen für Phosphatester
(17) Nr code = Schwarz Galvanisierung
B = Blau Pulverbeschichtung

DB / DBW Ventil Technische Information

Wichtigsten Rohstoffe: Gusseisen
Leistung: Durch die hydraulische
Marke: Finotek oder OEM
Max. Betriebsdruck (T): 31.5Mpa
Max. Betriebsdruck (P, A, B): 35Mpa
Max. Fließgeschwindigkeit: 250L / min. / 500L / min.
Oel Medium Temperatur: -30 bis + 80 (° C) für NBR O-Ringe

Verfügbar Voltaege: DC: 12V, 24V; AC: 110V, 220V
Spannungstoleranz: + 10% auf -15%
Schaltfrequenz: DC: 15000Times / h; AC: 7200Times / h
Ölmedium: Mineralöl nach DIN51 524, VDMA 24 568 oder Rapsöl, Viskosität 10 - 400 CST
Empfohlene Medium Filtration: ISO 4406 Standard Reinheitsklasse: 20 / 18 / 15

DB / DBW Ventilfunktionssymbol

DB-DBW-Hydraulik-Druck-Relief-Ventile

DB / DBW-Ventileinbaumaße

DB-DBW-20-30-installation-Dimensionen

Größe

L1

L2

L3

L4

L5

L6

B1

B2

D

D1

D2

DB / DBW 20

116

66.7

33.4

55.6

11.1

23.8

100

70

25

18

6

DB / DBW 30

148

88.9

44.5

76.2

12.7

31.8

115

82.6

32

21

7

 

2018-08-10T04:59:54+00:00

Kontakt

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kontakt

Economic Development Zone,

Telefon: + 8657486303380

Mobil: + 8613586889073

Web: http://www.finotek.com