Wegeventile

//CETOP3, WE6, NFPA D03, Gleichstrom- / Wechselstrom-Einzelmagnetventil

CETOP3, WE6, NFPA D03, Gleichstrom- / Wechselstrom-Einzelmagnetventil

Cetop 3 Ventil

PRODUKTART:WE6-Richtungsspulen-Magnetventil
VENTILGRÖSSE: 6mm, CETOP3
KONTROLL-METHODE: Spool-Typ
ANWENDUNG Hydraulische Maschinen
VERBINDUNGSTYP: Plattenanschluss
KONTROLL-METHODE: Hydraulisch
TEIL NOS .: FT-Serie WE
UNGEFÄHRES GEWICHT:1.45Kgs / 3.20Lbs
In Verbindung stehende Teile:
Anschlussplatte: G341; G342; G502 Bottom Anschlussplatten
Solenoids (Coils): Ventilmagnete und Spulen
Feature:
- Standard CETOP Lochbild für den Ersatz
- Einzelmagnet direktgesteuert
- AC oder DC-Magnet optional

Das WE6-Magnetventil für Wegeschieber wird gemäß der Norm des European Oil Hydraulic and Pneumatic Committee hergestellt. Alle Ventile, die nach Cetop 3-Installations-Schnittbildern hergestellt werden, sind austauschbar. Das für die Ventilgehäuse verwendete Material ist robust, um Ventilleckagen zu minimieren und die Lebensdauer des Ventils zu verlängern.

Das WE6, Cetop3-Magnetventil für Wegeventile entspricht dem zugehörigen Code der WE6- und NFPA-D03-Ventile, da sie für die Montage dasselbe Ventil-Öffnungsmuster aufweisen. Die größere Portierungsgröße ist Ceotp 5, WE10 und NFPA D05. Die tatsächliche Portierungsgröße beträgt 10.5mm, für großen Durchfluss bis zu 120L / min. Anforderungen an das hydraulische System.

Ventil Bestellcode

Beispiel (Normal-Code):"FT-4WE6 E 6X / EG24NZ5L" Erklärung wie folgt:

FT- 4 WE 6 E 6X / E G24
(1) (2) (3) (4) (5) (6) (7) (8)

N Z5L /
(9) (10) (11) (12) (13)

(1) Producer code = FT
(2) Service-Ports = 4
  Service-Ports = 3
(3) Größe = 6
(4) Spool-Symbol = E, J, H, G ... sehen Sie sich bitte die Spool-Symbole unten
(5) Ventilreihe
(6) Nr code = Mit Federrückstellung
O = ohne Federrückstellung
F = ohne Federrückstellung mit Raste
(7) E = (Wet-polig) Magnet mit abziehbarer Spule
(8) G24 = Gleichspannung 24V
G12 = Gleichspannung 12V
W220 = Wechselspannung 220 ~ 230V 50 / 60 Hz
W110 = Wechselspannung 110V 50 / 60 Hz

(9) N = Mit Handbetätigung
(10) Z5L = Plug-in Verbindung mit Kontrollleuchte
(11) = ohne Einsteck-Drossel
B08 = ThrottleØ0.8mm [0.031inch]
B10 = ThrottleØ1.0mm [0.039inch]
B12 = ThrottleØ1.2mm [0.047inch]
(12) Nr code = Dichtungen aus NBR für Erdöl
V = FPM-Dichtungen für Phosphatester
(13) Nr code = Schwarz Galvanisierung
B = Blau Pulverbeschichtung

Ventile Technische Information

Wichtigsten Rohstoffe: Gusseisen
Leistung: Durch die hydraulische
Marke: Finotek oder OEM
Max. Betriebsdruck (T): 21Mpa
Max. Betriebsdruck (P, A, B): 31.5Mpa
Max. Fließgeschwindigkeit: 60L / min.
Medientemperatur: -30 bis + 80 (° C) für NBR O-Ringe

Verfügbar Voltaege: DC: 12V, 24V; AC: 110V, 220V
Spannungstoleranz: + 10% auf -15%
Schaltfrequenz: DC: 15000Times / h; AC: 7200Times / h
Ölmedium: Mineralöl nach DIN51 524, VDMA 24 568 oder Rapsöl, Viskosität 10 - 400 CST
Empfohlene Medium Filtration: ISO 4406 Standard Reinheitsklasse: 20 / 18 / 15

Ventilkolbensymbole

Hydraulic-Magnetventil-Spool-Symbole

Ventil Einbaumaße

Hydraulic-Ventil-Einbau-Dimensionen-for-size6

Verpackung und Versand

Finotek Originalverpackung.
- Neutrale Verpackung (neutral Plastiktüte + neutral tan box + neutral Karton + Sperrholz Paletten.
- Farbenkastenverpackung (Plastikbeutel + Farbenkasten + Karton) + Sperrholz Paletten.
- Lieferzeit nach Menge und Anforderung der Kunden.

2018-06-20T07:12:25+00:00

Kontakt

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kontakt

Economic Development Zone,

Telefon: + 8657486303380

Mobil: + 8613586889073

Web: http://www.finotek.com

Kopieren Sie keinen Text!