Hydraulische Magnetventile

Sie sind hier: Hauptseite » Hydraulische Magnetventile » 4 / 3 Hochdruck, Zentraldrahtanschluss, NFPA D03, CETOP3 Magnetventil

4 / 3 Hochdruck, Zentraldrahtanschluss, NFPA D03, CETOP3 Magnetventil

Hochdruck-Magnetventil

PRODUKTART:4 Way 3 Position Magnetventil
NENNWEITE:06mm, CETOP3
KONTROLL-METHODE: Spool-Typ
ANWENDUNGHydraulische Maschinen
VERBINDUNGSTYP:Plattenanschluss
KONTROLL-METHODE:Hydraulisch
TEIL NOS .:FT-WDG Serie
UNGEFÄHRES GEWICHT: 1.95Kgs / 4.29Lbs
TESTEN: Wegeventil-Test
ÄHNLICHES PRODUKT:
Anschlussplatte: G341; G342; G502 Bottom Anschlussplatten
Solenoids (Coils): Ventilmagnete und Spulen
FEATURE:
- Kompakte Installation und Spulenanschluss
- Tandem-Spulendesign für einen reibungslosen Schalt
- Einzel- oder Doppelmagnete verfügbar

Der Finotek 4 Way 3 Position Magnetventil verfügt über vier Hydrauliköl-Anschlüsse (zwei Einlass- und Auslasskanäle) drei verschiedene Spulenposition und installiert den elektrischen Draht-Anschlussdose auf der Oberseite des Ventil Haus - zentrale Magnetanschluss.

4 Way 3 Position Magnetventil WDG6 Serie wird durch Solenoid (s) betrieben wird und durch eine Spule in der Mitte des Hauses Ventil gesteuert fließen. Die Gestaltung von 4 Weise 3 Position Magnetventil ist vier Hydrauliköl-Anschlüsse (zwei Einlass- und Auslasskanäle) drei verschiedene Spulenposition zu haben, und installieren Sie den elektrischen Draht-Anschlussdose auf der Oberseite des Ventil Haus - zentrale Magnetanschluss. Die elektrischen Leitungen verbindet mit Magnetspule (n) in sein wird und in einem Anschlusskasten leicht macht die Magnetspule (n) zu ersetzen, ohne den Anschluss von elektrischen Leitungen überprüft, wobei das Ventil Haus des Magnet ausstatten können (n) mit Doppel- oder Einzel als verschiedene Betriebsbedarf.

Finotek 4 Way 3 Position Magnetventil wählen Qualitätseisen mit besseren abriebfesten Eigenschaften des Gießens, vorab das Ventil stabilen Schaltvorgang, niedrigere Betriebsgeräusch und die für Hochtemperatur-Arbeitsumgebung.

Ventil Bestellcode

Beispiel (Normal-Code):"FT-WDG 06 E 6X / DC24 T" Erklärung wie folgt:

FT- WDG 06 E   6X / DC24 T  
(1) (2) (3) (4) (5) (6) (7) (8) (9) (10)

(1) Producer code = FT
(2) WDG = Strom zentrale Anschlussventil
(3) Größe = 06
(4) Spool-Symbol = E, F, H, finden Sie in der Spool-Symbol unten
(5) Nr code = Doppelspulen
A = Spule an der Seite A
B = Spule an der Seite B
(6) Ventilreihe
(7) Nr code = Mit Federrückstellung
O = ohne Federrückstellung
F = ohne Federrückstellung mit Raste

(8) DC24 = Gleichspannung 24V
DC12 = Gleichspannung 12V
AC220 = Wechselspannung 220 ~ 230V 50 / 60 Hz
AC110 = Wechselspannung 110V 50 / 60 Hz
(9) T = Zentrale Anschlusskasten
(10) Nr code = Rund verchromte Stahlspule (n)
L5 = Rund schwarz Bakelit Spule (n)

Ventile Technische Information

Wichtigsten Rohstoffe: Gusseisen
Leistung: Durch die hydraulische
Marke: Finotek oder OEM
Max. Betriebsdruck (T): 21Mpa
Max. Betriebsdruck (P, A, B): 31.5Mpa
Max. Fließgeschwindigkeit: 60L / min.
Medientemperatur: -30 bis + 80 (° C) für NBR O-Ringe

Verfügbar Voltaege: DC: 12V, 24V; AC: 110V, 220V
Spannungstoleranz: + 10% auf -15%
Schaltfrequenz: DC: 15000Times / h; AC: 7200Times / h
Ölmedium: Mineralöl nach DIN51 524, VDMA 24 568 oder Rapsöl, Viskosität 10 - 400 CST
Empfohlene Medium Filtration: ISO 4406 Standard Reinheitsklasse: 20 / 18 / 15

Ventilkolbensymbole

Hydraulic-Magnetventil-Funktion-Symbole

Box Elektrischer Anschluss

Ventil Einbaumaße

2016-12-15T01: 20: 31 + 00: 00

Kontakt

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kontakt

Economic Development Zone,

Telefon: + 8657486303380

Mobil: + 8613586889073

Web: http://www.finotek.com